Ausangate Trek

5 Tage / 4 Nächte

Tourcode: CUZ8

Kostenlose Angebote!


Überblick

 Lage  Cusco - Ausangate
 Reisedauer  5 Tage/ 4 Nächte
 Organisation  Privattour
 Reiseart
 Trekking, Flora und Fauna
 Höhe  3.390 - 4.950 Meter
 Beste Reisezeit  Mai - Oktober
 Termine  Januar - Dezember
 Mindestteilnehmerzahl  2 Personen
maximale Gruppengröße  10 Personen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Ausangate ist der höchste Berg in der Cordillera Vilcanota. Die Cordillera Vilcanota ist eine beeindruckende Reihe von Bergen, welche den massiven Nevado de Ausangate (6.385 Meter) und drei weitere Gipfel über 6000 Höhenmeter beherbergt.

Dies ist ein hervorragender Trek, der dem Wanderer alles bietet: eine spektakuläre Berglandschaft, schneebedeckte Gipfel, heiße Quellen, türkisfarbene Seen, Gletscher, Herden von Lamas und Alpakas, malerische Dörfer und traditionell gekleidete Menschen, deren Sprache vor allem Quechua ist. Dieser recht anspruchsvolle Trek beinhaltet einige technisch hohe Pässe und die Nächte sind ziemlich kalt. Die fünftägige Wanderung beginnt und endet im Anden-Dorf Tinqui, führt Sie um das Massiv des Ausangate und über drei hohe Pässe (zwei davon über 5.000 Meter).

Um voll akklimatisiert zu sein, sollten Sie sich wenigstens zwei bis drei Tage in Cusco (oder einem anderen Ort auf ähnlicher Höhe) aufhalten.
Der Gipfel des Ausangate wird von der einheimischen Bevölkerung als heiliger Apu angesehen und ist zentraler Wallfahrtsort.

1. Tag: Cusco - Tinki - Upis

2. Tag: Upis - Ausangatecocha

3. Tag: Ausangatecocha - Q´ampa

4. Tag: Q'ampa - Pacchanta

5 Tag: Pacchanta - Tinki - Cusco

im Preis enthalten/ Nicht im Preis enthalten:

Telephone: +51 84 271620
RPC: 984281090
Entel: 984608002
Mobil: +51 984608002 / +51 984281090

sales@llamatoursperu.com


neuro(drive).pro()