Inka-Trail

4 Tage / 3 Nächte

Tourcode: TRAIL-01

Kostenlose Angebote!


von: USD $ 690.00

Überblick

Beste Reisezeit:
Von April nach November

Aktivitäten:
Zelten, Geschichte, Kultur, Tradition, Trek und Wanderung
Orte:
Cusco, Ollantaytambo, Inka Trail, Machu Picchu, Aguas Calientes
Transport:
Privater Bus, Zug und Wandern
Unterkunft:
3 Nächte im Zelt
Start des Ausflugs:
Cusco, Urubamba oder Ollantaytambo

Ende des Ausflugs:

Cusco, Urubamba oder Ollantaytambo
Kleine Gruppen:
nicht mehr als 6 Reisende
Pick-up:

Wir holen Sie von Ihrem Hotel in Cusco ab.

Der Inka-Trail. Der Inkaweg zum Machu Picchu gilt als eine der schönsten Wanderungen, weil er über einen der Originalsteinwege der Inka zum Machu Picchu führt. Diese Tour beinhaltet verschiedene Zeltlager, die wir etwas abseits der großen Touristengruppen aufschlagen, die den Inkaweg normalerweise besuchen, damit Sie sich besser erholen können. Für Llama Tours Perú ist es sehr wichtig, dass seine Kunden sich gut ausruhen, damit sie die Wanderung in guter physischer Verfassung beginnen können. Wir gelangen über den Inkaweg von den Anden zum Nebelwald. Auf dem Weg besuchen wir 4 archäologische Komplexe und schließlich das Inkaheiligtum Machu Picchu. Genießen Sie die Rückreise im Zug nach Ollantaytambo und im Privatbus nach Cusco.

 

Wichtig: Um den Inkaweg betreten zu können, wird eine Genehmigung benötigt. Pro Tag werden ca. 500 Genehmigungen vergeben. Es wird empfohlen, diese Genehmigung mit einer Vorlaufzeit von 4-6 Monaten in der Hauptsaison und 1-2 Monaten in der Nebensaison einzuholen, um die Tour zum geplanten Datum sicher realisieren zu können.

 

Details: Gepäckbestimmungen für den Inkaweg Während des Inkawegs wird Ihr Hauptgepäck in Cusco gelagert. Wir geben Ihnen am Vorabend beim Briefing eine spezielle kleine Tasche, in die Sie Kleidung für 3-4 Tage einpacken können. Unser Trägerteam wird diese Taschen zusammen mit der Verpflegung und dem Gepäck für die Wanderung transportieren. Beachten Sie bitte, dass Sie immer erst am Abend Zugriff auf das Gepäck haben, weil die Träger immer schon vorausgehen und alles am Zielort vorbereiten, so dass Sie einen kleinen Rucksack für Ihre persönlichen Dinge, wie Kamera, Wasser, Sonnencreme, Insektenschutz etc. mitnehmen müssen. Nach peruanischem Gesetz darf die Tasche für die Träger (inkl. Schlafsack) ein Gewicht von 7 kg nicht überschreiten. Dieses Gesetz dient zum Schutz der Träger. Alle Taschen werden vorher gewogen. Falls Sie mehr benötigen, müssen Sie das Mehrgepäck mit ihrem Tagesrucksack befördern oder einen extra Träger beauftragen.

 

Schwierigkeitsgrad des Inka Trail: Normal / Mittel (bereiten Sie sich auf ca. 6-7 Stunden Wanderung täglich vor. Sie sollten im Vorfeld bereits sportlich aktiv gewesen sein.

Tag 1: CUSCO - KM 82 PISCACUCHO - LLACTAPATA - AYATAPA:

Tag 2: AYAPATA - DER PASS DER TOTEN FRAU - RUNKURAQAY - CHAQUICCOCHA:

Tag 3: CHAQUICCOCHA - WIÑAYWAYNA:

Tag 4: WIÑAYWAYNA - MACHU PICCHU - OLLANTAYTAMBO - CUSCO

Unsere Traeger fuer den Inka-Trail

Im Preis enthalten/ Nicht im Preis enthalten:

Telephone: +51 84 271620
RPC: 984281090
Entel: 984608002
Mobil: +51 984608002 / +51 984281090

sales@llamatoursperu.com


neuro(drive).pro()